Catrin Mansfeld

Catrin Mansfeld, Rechtsanwältin

Ich bin ein waschechtes Freiburger Bobbele, geboren wurde ich in der grünsten Stadt Deutschlands. Ich habe hier Wurzeln geschlagen, denn hier bin ich zur Schule gegangen, hier lebt meine Familie, hier sind meine Freunde.

Nach dem Abitur habe ich schnurstracks mein Jurastudium aufgenommen, welches ich 2005 erfolgreich mit Erwerb des Juristischen Staats­examens abgeschlossen habe. Nach dem Referen­dariat wurde ich 2007 als Rechts­anwältin zugelassen und sofort von einer der renommier­testen alteingesessenen Rechts­anwalts­kanzleien Freiburgs angeworben. Dort hatte ich Gelegen­heit, wichtige Erfahrungen in den verschiedensten Rechts­gebieten zu sammeln.

Nun wollte ich meinen Traum wahr machen: die Vereinbarkeit von Kind und Beruf, denn ich wollte und konnte auf keines der beiden Dinge verzichten. Um meine Pläne zu verwirklichen und meinen eigenen Weg zu gehen, beschloss ich, den Sprung zu wagen: ich eröffnete 2009 meine eigene kleine Anwalts­kanzlei und habe diesen Entschluss zu keinem Zeitpunkt bereut. Die Zufrieden­heit meiner Mandanten und das Lächeln meiner Söhne spornen mich jeden Tag aufs Neue an. Ich bin Rechts­anwältin aus Leiden­schaft und sehe meine Aufgabe darin, Ihre Probleme zu lösen. Wenn ich gerade nicht an Ihren Rechtsfragen knoble und zur Ruhe kommen möchte, verbringe ich meine Freizeit mit meinen beiden bezaubernden Söhnen und meinem Mann an der frischen Luft. Ich mache gerne ausgedehnte Radtouren oder hege und pflege meine Bonsais.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.